Display

Display Advertising

Programmatic buying und dynamic creatives für effektives display advertising!

Wo Display Advertising lange Zeit recht statisch war und vor allem für Branding Zwecke eingesetzt wurde (Namensbekanntheit vergrößern), sind wir heutzutage immer besser dazu in der Lage, die richtige Person zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Botschaft zu erreichen. Das macht Display Advertising sowohl effektiv für Brand Marketing als auch zu einem ausgezeichneten Performance Kanal.

Unsere Herangehensweise

Display Advertising bietet Marketingspezialisten die Möglichkeit, eine Werbebotschaft einer breiten oder gerade sehr spezifischen Zielgruppe zukommen zu lasen. Dabei kann ein grober Unterschied zwischen zwei Arten von Kampagnen gemacht werden: Kampagnen mit einem Branding Zweck und konversionsgerichtete Kampagnen. Display Advertising ist der prädestinierte Kanal für die Generierung von Awareness, beispielsweise für die Promotion eines neuen Produkts oder die Unterstützung von crossmedialen Kampagnen. Man kann auch an on-going Kampagnen denken, um strukturelle Anwesenheit zu generieren. Mit dem richtigen Content und dem richtigen Targeting in den obersten lagen des Funnel können wir die Zielgruppe ansprechen. Durch RTB, Private Market Places, als auch Managed Buys können wir Werberaum auf der breiten Skala von offenen und Premium Domains einkaufen. Dabei sorgen unter anderem die ausführlichen Möglichkeiten des Programmatic Buying und der automatisierte Einkauf von Werberaum in real-time
Bidding (RTB) für ein spezifisches und zieltreffendes Targeting. Dabei sind wir immer sicher, die richtige Zielgruppe zu treffen!

Display Advertising kann außerdem für die untersten Lagen des Marketingfunnel eingesetzt werden. Mit strategisch aufgestellten Retargeting Kampagnen wird ein höherer Umsatz aus heutigen Besuchern erzielt. Dabei schauen wir nicht nur auf direkte Konversionen, sondern auch nach Metrics, wie Customer Lifetime Value (CLV). Darüber hinaus kann dynamisches Retargeting für noch mehr Personalisierung sorgen. Mittels Daten über das Suchverhalten heutiger Besucher kann eine persönlichere Botschaft in den Äußerungen angezeigt werden, wodurch diese Besucher zurück zur Webseite geleitet werden, um frühere Aktionen zu beenden.

Display Advertising & Growth Marketing

Display Advertising befindet sich in der ‚Campaign’ Spalte unseres Growth Marketing Modells. Wir richten uns dabei auf alles, von Erreichbarkeit bis zu Performance, weswegen viel mit beispielsweise SEA- und Social Marketing zusammengearbeitet wird. Darüber hinaus gibt es einen großen Zusammenhang mit Daten und Content, um mit den richtigen Einsichten den richtigen Content anzubieten.

Display Advertising bei Storm Digital steht für:
– Programmatic Buying
– Konversionsgerichtet & Branding
– Dynamisch generiert
– Open Exchanges – Premium Sites
– Native Advertising

Das mochte ich!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ich würde gerne vorbei kommen

Wir sind u.a. tätig für: